Skip to content
After Work Run 2023:

Auftritt-Serie für die Sportlerehrungen Bad Homburg und Oberursel

Weniger als 1 MinuteLesezeit: Minutes

Auftritt-Serie für die Sportlerehrungen Bad Homburg und Oberursel

Von der Stadt Bad Homburg und der Stadt Oberursel wurden jeweils 10 Power Jumper für die jeweilige Sportlerehrung eingeladen, zum einen um das Event mit ihrer Rope Skipping Show zu bereichern und zum anderen, um selbst geehrt zu werden. Wie gut, dass sich diese beiden Events nicht überschnitten haben – sonst hätte sich die Gruppe aufteilen müssen!

Am Donnerstag in der Wingert-Sporthalle wurden Johannes, Luna, Ella, Lilli, Talea, Liara, Anastasia, Annika, Amelie und Emma für ihre Erfolge aus dem Jahr 2022 bei den Europameisterschaften, dem Bundesfinale und der Hessenmeisterschaft von der Stadt Bad Homburg geehrt. Und am darauffolgenden Tag ehrte die Stadt Oberursel sogar noch den Gewinn der hessischen Schulmeisterschaft in Seeheim-Jugenheim in der Besetzung von Annika, Tilda, Yerim und Hermine.

An beiden Tagen gaben die Power Jumper ihr Bestes und verzauberten die Zuschauer mit ihrer Rope Skipping Show zu angesagter Musik und coolen Moves. Belohnt wurden sie mit Urkunden, Gutscheinen, kleinen Geschenken und natürlich mit reichlich Applaus der vielen Zuschauer.

Im Kurzinterview z. B. in der Stadthalle mit HR-Moderator und Sportjournalist Markus Philipp, stellten unsere Akteure ihre Sportart mit ihren Ausführungen sehr schön vor. Gelungene Veranstaltungen mit jeweils viel Klasse und einem herrlichen Imbiss, der die Events toll abrundete.

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, wir senden keinen Spam. Datenschutzerklärung.

Homburger Turngemeinde 1846 e.V.   •   Impressum   •   Datenschutz