Skip to content
In den Sommerferien ist die HTG-Geschäftsstelle vormittags von 9:00-13:00h geöffnet.

Hessenmeister 2024!!!

Weniger als 1 MinuteLesezeit: Minutes

Bad Homburg knüpfte bei den HM

WU16 in Hofheim da an, wo die Saison endete. Mit drei souveränen Siegen in drei spielen wurden die Falcons ihrer Favoritenrolle gerecht.
Spannend blieb das Turnier im Modus jeder gegen jeden trotzdem, denn die Entscheidung für Platz 1-3 fiel erst am Sonntag Abend im letzten Spiel
Hofheim-Bad Homburg, welches somit zu einem echten Finale wurde.
Mit vielen lautstarken Fans im Gepäck erlebten die Zuschauer hier zunächst bis zur Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe.
Ab der zweiten Hälfte rollte dann der Falcons Express und Homburg überrannte förmlich die Hofheimer Huskies und sicherte sich den lang ersehnten Titel.
Die Überlegenheit der Meisterschaft ist auch ein Verdienst des gesamten Vereins und der Arbeit der WNBL Coaches. Diese Plattform bietet unseren Talenten eine großartige Möglichkeit sich auf höchstem Jugend Niveau zu bewegen.
Fun facts:
Bei dem Turnier wurden die Mädels lautstark von den Bad Homburger U16 Jungs unterstützt, die am kommenden Wochenende ebenfalls als Oberliga Meister die Hessenmeisterschaft spielen.
In der u12 haben genau  diese Mädels und Jungs in einer gemischten Mannschaft gemeinsam sehr erfolgreich ihre ersten Schritte im Leistungs Basketball gemacht.
Die Mädels haben vorgelegt, es wäre toll, wenn die Jungs jetzt auch mit dem Titel nachziehen. Wir werden sie dabei unterstützen.
Persönlich :
„Dieses Team ist etwas ganz besonderes.
Seit der U12 spielen und trainieren die meisten Mädchen mit mir.
Respektvoll, mit Herz und Leidenschaft gehen diese Mädels in jedes Spiel und begeistern so immer wieder aufs Neue.
In dieser langen Zeit  ist etwas ganz besonderes zusammengewachsen.
Die basketballerische Entwicklung der einzelnen und des Teams ist großartig aber noch wertvoller ist die persönliche Entwicklung. Dies zu begleiten macht mich sehr stolz.
Über den Titel freuen wir uns natürlich riesig, sind wir doch in den Jahren davor immer nur Vizemeister geworden.
Unser Ziel ist ganz klar die deutsche Meisterschaft.
Mit Trainerin Melanie Streusel gelang der Einzug unter die besten acht bereits letztes Jahr. Dies gilt es, zu wiederholen.
Nächste Stationen:
Regional Meisterschaft in Mainz
24.03.23
Dreier Turnier
Mainz / Eintracht/ Bad Homburg
Die beiden Erstplatzierten fahren nach Stuttgart
20./21.04 zu den Südwest deutschen
Auch hier qualifizieren sich die beiden Erstplatzierten.
Dies wird das schwierigste Turnier, denn dort würden wir auf das Regio Team Stuttgart und auf die Basket Girls Rhein Neckar treffen.
Beides starke Vereine bzw Spielgemeinschaften, die ebenfalls in der Bundesliga und Jugend Bundesliga WNBL spielen und mit vielen starken Talenten gespickt sind.

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, wir senden keinen Spam. Datenschutzerklärung.

Homburger Turngemeinde 1846 e.V.   •   Impressum   •   Datenschutz