Skip to content
In den Osterferien ist die HTG-Geschäftsstelle vormittags von 9:00-12:00h erreichbar.

Iaido-Europameisterschaft 2023

Weniger als 1 MinuteLesezeit: Minutes
Bronze für Laura Brandi bei der Iaido-Europameisterschaft 2023
Am letzten Oktoberwochenende fand die 30. Iaido-Europameisterschaft statt. Insgesamt 189
Athleten aus 28 Nationen waren am Start. Das Turnier wurde im Landesportzentrum in
Oberhachingen bei München ausgetragen.
Insgesamt vier Iaidoka des Aitokan-Dojo der HTG Bad Homburg nahmen an der
Europameisterschaft teil. Laura Brandi erreichte als jüngste Teilnehmerin in der Kategorie 2.
Dan einen hervorragenden 3. Platz. Weniger erfolgreich waren ihre Vereinskameraden.
Insgesamt konnten alle Iaidoka des Aitokan-Dojo als Gruppenerste die Vorrunde beenden. In
der KO-Runde schied Marius Stederoth im Viertelfinale in der Kategorie „ohne Dan“ aus. Für
Ronald Brönstrup und Felice Brandi war bereits im Achtelfinale in der Kategorie 3. Dan bzw.
5. Dan Schluss.
Im Vorfeld der Meisterschaft wurde ein Lehrgang abgehalten, in dem hochrangige Lehrer aus
Japan technische Grundlagen vermittelten. Graduierungsprüfungen fanden im Anschluss an
den Wettkampf ebenfalls statt. Hierbei bestand Marius Stederoth die Prüfung zum 1. Dan.
Iaido ist eine japanische Schwertkunst mit jahrhundertealter Tradition und hat ihre Wurzeln
bei den Samurai. Ziel ist es, das japanische Schwert in verschiedenen Situationen und in jeder
Lage mit höchster Präzision gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner zu ziehen und dabei
entscheidende Techniken durchzuführen.
Interessenten sind stets willkommen. Training ist jeweils dienstags und freitags von 20.00 Uhr
bis 21.30 Uhr im Primodeuspark der HTG Niederstedter Weg 2 in 61348 Bad Homburg.
Weitere Infos erteilt die Geschäftsstelle der HTG unter 06172 – 22929.
Bild:
Teilnehmer des Aitokan Iaido-Dojo der HTG:
Reihe v.l.n.r.: Ronald Brönstrup, Laura Brandi, Felice Brandi und Marius Stederoth

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, wir senden keinen Spam. Datenschutzerklärung.

Homburger Turngemeinde 1846 e.V.   •   Impressum   •   Datenschutz